SoLa 2024

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Jubla voll abgespaced 👽👽

Bald ist es wieder soweit & die Jubla Neuenhof verreist ins Sommerlager!⛺️ Melde Dich jetzt an und sichere Dir einen Platz in unserem zweiwöchigen Lager! Wir werden zusammen eine Menge Spass und viel Lebensfreu(n)de schaffen und benötigen Dich, damit das Lager ein voller Erfolg wird! ✨🥳

Wir verreisen vom Montag, 8. Juli und kommen am Freitag, 19. Juli zurück.
Der Elternabend findet am 22. Mai im Pfarreiheim Neuenhof statt.

Falls Du die Anmeldung ausgedruckt haben möchtest, melde Dich bei Deinen Gruppenleitenden.

Wir freuen uns, Dich im Lager dabei zu haben.🏕️🌞
Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit bei der Lagerleiterin Laura melden.

HeLa 2023 05.10.23

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Heute früh um 08.00 Uhr starteten wir in einen sehr sportlichen 5. Tag in unser Herbstlager 2023.

Wir sind in das Jahr 2008 an die Fussball-Heim-EM zurückgreist. Unser 15er-Team hat alle mit Übungen am Ball für das bevorstehende Fussballturnier vorbereitet. Als es dann soweit war, durften sich die älteren zwei Gruppen messen, während sie am Spielfeldrand angefeuert wurden. Nach diesem packenden Spiel, haben sich au die zwei jüngeren Gruppen miteinander gemessen. Auch dort wurden sie von allen an der Linie angefeuert.

Am Nachmittag konnten sich fünf verschiedene Gruppen bei einem packenden Ultimate-Frisbee messen. Die Spiele waren umkämpft, aber immer fair. Beim Ultimate geht es immer nach dem Motto „Spirit to the Game“, was man mit Fair-Play gleichsetzen kann. So standen am Ende der Spiele nur Sieger*innen auf dem Platz.

Zum Schluss haben wird unser Lagergericht durchgeführt. Dabei wurden Falle aufgerollt und behandelt, welche sich über die ganze Woche ereignet haben. Unser äusserst seriöser Jubla-Richter konnte in jedem Fall eine angemessene Lösung erzielen. Das wichtigste ist aber, dass alle einen riesen Plausch hatten.

Was erwartet und wohl morgen?

HeLa 2023 04.10.23

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Heute startete unser Tag eine Stunde später als gewöhnlich. Somit konnten wir mit viel Energie und Elan in den Tag starten. Am morgen haben wir uns mit verschiedenen Kräuter und Gewürzen und deren Wirkung auseinander gsetzt. Dadurch haben wir gelernt wie wir natürliche Hausmittel anwenden können. Im Anschluss haben sich die Gruppen jeweils einen feinen Tee zusammengemischt welchen wir zum Mittagessen geniessen konnten.
Von den leckeren Käsespätzli gestärkt haben wir den Nachmittag mit einem Geländegame gestartet. Dabei durften wir unsere eigenen Fahnen dekorieren und mussten versuchen diese den Gegnern zu klauen. Dieses altbekannte Spiel entfacht immer wieder starke Emotionen in der ganzen Schar.
Zum Abendessen gab es einen Wochenrückblick mit diversen Menüs.
Dann am Abend wurde mottoentsprechend nach Deutschland im Jahre 1989 gereist.
In Gruppen konnten wir unser Wissen bei einem Deutschland aktuell beweisen.
Nach einem leckeren Dessert fielen wir zufriend ins Bett und freuen uns nun auf einen tollen weiteren Tag.

HeLa 2023 03.10.23

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Um 8:00 Uhr begann der vierte Tag des Herbstlagers 2023.

Heute reisten wir zurück ins Jahr 1969 zu der ersten Mondlandung. Wir lernten viel Neues über das Weltall und wie man Racketen baut, wir durften sogar unsere eigenen Racketen bauen und in den Himmel schicken. Nachdem sie alle ihre Racketen ausprobieren konnten, gab es ein atemberaubendes Thai Curry von der Küchencrew.

Am Nachmittag gab es ein legendäres Duell zwischen den Leitern und den Kindern. Alles wurde gegeben, um in den verschiedenen Spielen den Sieg zu ergattern. Nach dem anstrengenden Nachmittag gab es ein feines Abendessen.

Am Abendprogramm gab es ein Handicap Backen in dem die Kinder ihre Teamfähigkeit beweisen konnten und zusammen ein köstliches Tiramisu vorbereiteten. Um 21:30 Uhr war Nachtruhe für alle Kinder.

Wir freuen uns alle sehr auf den nächsten spannenden Tag!

HeLa 2023 02.10.23

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Am Montagmorgen den 2. Oktober haben wir uns für den Morgenstress besammelt und mit einem Farbenfangis gestartet. Anschliessend servierte uns die Küche ein nährwertes Morgenessen, damit wir den Tag mit voller Kraft bestreiten können.

Dann ging es schon zum Hauptteil unseres Tages. In unserer
Polizeiausbildung müssen wir natürlich auch unsere
Ausdauer und unseren Orientierungssinn trainieren. Deshalb wanderten wir heute durch die Berge und Wälder der Lenzerheide.
Mit einer guten Ausrüstung und genügend Proviant von unserer Küchencrew, wanderten wir los. Mit einigen Pausen kamen wir nach etwa 2 Stunden an einer Grillstelle an, bei der wir gleich unser Lunch genüsslich gegessen haben.
Nach der Stärkung machten wir uns schon auf den Rückweg in unser Lagerhaus. Auf dem Wanderweg begegneten wir verschiedenen Tieren, wie zum Beispiel Kühen und Pferden. Um 15.00 Uhr kamen wir wieder in unserem kuschligen Lagerhaus an.

Noch erschöpft von der Wanderung stärkten wir uns mit einer sehr guten Lasagne, die uns die Küche gezaubert hat. Nach diesem anstrengenden Tag war das Abendprogramm ein Filmabend. Als Snack gab es leckeres Eis und Trauben. Um 22.00 Uhr gingen die Kinder ausgepowert und mit grosser Vorfreude auf dem nächsten Tag ins Bett.