RePfila 2020

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Warum sind plötzlich die 7 Zwerge so gross? Und was hat jetzt das Rotkäppchen mit dem Schneewittchen zu tun? Da muss etwas falsch gelaufen sein!🤭
Komm auch du ins Repfila und hilf uns dieses Mysterium aufzulösen!
Anmelden kannst du dich noch bis am 22. März bei deiner Scharleitung✌️

Die Anmeldung und viele weitere Infos findest du auf repfila.ch

HeLa 2019 – Tag 7 – Silvester

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Der letzte Tag im HeLa 2019! Heute starteten wir mit einem Rugby Turnier, damit wir uns noch einmal richtig austoben konnten. Den Nachmittag verbrachten wir dann mit den Vorbereitungen für die Silvesterfeier. Dabei konnte man ein Theater einstudieren, Süssigkeitenspiese kreieren oder eine feine Früchte Bowle zusammenmischen.
Zum Znacht servierten dann die Leiter das Silvesteressen, welches wieder einmal von der Küche fantastisch zubereitet wurde.
Am Abend feierten wir dann den letzten Abend des Lagers und mit einer Bolognese ging es dann ab ins Bett.

Wollt ihr unser Herbstlager hautnah miterleben? Dann folgt uns auf Instagram und verpasst nichts mehr! => jublaneuenhof 

HeLa 2019 – Tag 6 – Weihnachten

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Das heutige Tagesmotto war Weihnachten. Wir haben mit einem Handicap unsere eigenen superfeinen Weihnachtsguetzliis gebacken. Danach pflegten wir unseren Teamgeist mit dem Spiel ‚Drapeau‘, welches wir bei super Wetter durchführen konnten. Am Abend bereiteten wir uns auf den Samichlaus vor, welcher kurz darauf bei uns vorbei schaute. Zum Abschluss der Tages gab es noch ein feines Schoggimousse welches vom Samichlaus vorbei gebracht wurde.
Morgen beginnt bereits unser letzter Lagertag. Wir sind gespannt was dieser Tag noch bringen wird.

Wollt ihr unser Herbstlager hautnah miterleben? Dann folgt uns auf Instagram und verpasst nichts mehr! => jublaneuenhof 

HeLa 2019 – Tag 5 – 1. August

Veröffentlicht in: Allgemein, Lagerblog 2019 | 0

Wir wurden heute von der Schweizer Nationalhymne geweckt. Da heute der 1ste August war, liessen wir uns zu einem wahren Willhelm Tell ausbilden. Wir genossen heute typisch schweizerische Gerichte aus der Küche wie Älpler-Macaronen und Rösti. Am Abend bewiesen wir unsere Kreativität und unser Wissen, und stellten in Gruppen ein Theater zum Thema „Die Schweiz ohne den Rütlischwur“ her. Wir warten bereits voller Vorfreude auf den nächsten Morgen.

Wollt ihr unser Herbstlager hautnah miterleben? Dann folgt uns auf Instagram und verpasst nichts mehr! => jublaneuenhof 

HeLa 2019 – Tag 4 – Halloween

Veröffentlicht in: Allgemein, Lagerblog 2019 | 0

Nach dem Zmorgen machten wir uns sofort auf die Socken Richtung Valbella. Von dort wanderte eine Gruppe zu einem wunderschönen Bergsee. Die andere durfte mit dem Gondeli fahren. Oben angekommen gab es Zmittag.
Anschliessend wanderten wir wieder ins Dorf. Dort gingen wir von Haus zu Haus. „Süsses oder Saures“, was das Motto.
Nach der Süssigkeitenjagt gab es schon bald mal Znacht. Passend zum Thema Halloween gab es Roten Herdöpfelstock. Nach diesem unglaublich guten Essen ging es mit verschiedenen Halloween Challenges weiter. Unseren Tag beendeten wir mit einem gfürchigen Geisterlauf.
Morgen gehts mit dem 1. August weiter. Was uns da wohl erwarten wird^^

Wollt ihr unser Herbstlager hautnah miterleben? Dann folgt uns auf Instagram und verpasst nichts mehr! => jublaneuenhof