HELA 2017 – Tag 6 – Japan

Eingetragen bei: Lagerblog 2017 | 0

Im fernen Asien zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Bei strahlendem Sonnenschein verbesserten wir unsere Körperbeherrschung mit unterschiedlichen Yogaübungen.
Auch die japanischen Kampfsportarten wurden uns gelehrt. Wir durften einige Judogriffe anwenden und es wurde auch der beste Sumoringer von Neuenhof gesucht.
Das Highlight war aber der Unterricht vom Kendomeister David, welcher uns die alte Kampfkunst mit dem Holzschwert beibrachte und uns später auch den nächsten Hinweis übergab.
Zum Abschluss servierte uns die Küche eine Eigenkreation ihrer berühmten Sushi.

HELA 2017 – Tag 5 – Australien

Eingetragen bei: Lagerblog 2017 | 0

In Australien angekommen, mussten wir zuerst Fertigkeiten erlernen, um im Outback die Spuren des Schatzes verfolgen zu können. Kartenkunde, Knoten, sowie das Bauen eines Zeltes stand auf dem Programm.
Am Nachmittag versuchten wir uns in der australischen Nationalsportart. Beim Rugby kamen alle ins Schwitzen da es anstrengend war, aber doch einen riesen Spass machte.
Am Abend lernten wir eine der wichtigsten Jagdwaffen von Australien kennen. Wir bauten einen eigenen Bumerang und tanzten noch den ursprünglichen Tanz von den Aborigines.

HELA 2017 – Tag 4 – Indien

Eingetragen bei: Lagerblog 2017 | 0

Am vierten Lagertag sind wir im nebligen Indien aufgewacht. Zum Glück spielte das Wetter am Nachmittag mit und wir konnten ein farbenfrohes Holifestival feiern. Die Kinder mussten sich gegenseitig mit Farbtupfer bemalen, um sich Tierkarten zu klauen und so ihr Team zum Sieg zu führen. 
Als Nachtessen bereitete unsere Küche ein super Curry zu, welches ausnahmsweise ohne Besteck gegessen wurde.
Die Abendunterhaltung wurde à la Bollywood gestaltet und es wurde deutlich, welch aussergewöhnliche Schauspieltalente in unserer Schar schlummern.

HELA 2017 – Tag 3 – Russland

Eingetragen bei: Lagerblog 2017 | 0

In Russland angekommen lernten wir als Erstes russische Wörter um uns so verständigen zu können. Wir lernten viel über die Nationalfeiertage, die typischen Sitten von Russland und über geographischen Fakten von Russland. Um uns auf die Weltmeisterschaft 2018 vorzubereiten, absolvierten wir ein Fussballturnier.
Die heutige Verpflegung wurde von unserem russischen Sternenkoch Stephanov Ilgov zubereitet. Unter anderem gab es ein leckeres Putin-Cotta zum Dessert.
Die nächsten Hinweise führen uns nun nach Indien.

HELA 2017 – Tag 2 – Ägypten

Eingetragen bei: Lagerblog 2017 | 0

Nun ist auch der zweite Tag vorüber. Der Morgen forderte unsere Baukünste für Pyramiden heraus. Währende dem Mittagessen wurden sie aber geklaut und wir mussten sie uns beim Kamelhandel zurück erkämpfen. Am Abend wurden unsere wunderschönen Pyramiden von Kleopatra höchstpersönlich zurückgebracht, auch wenn sie sie am liebsten selber behalten hätte. Neben den Pyramiden hat sie uns den Hinweis für den nächsten Reise Ort mitgebracht. Die Hieroglyphen, die wir zuerst auf Deutsch übersetzten mussten, teilten uns mit, dass es morgen auf nach Russland gehen wird.

HELA 2017 – Tag 1 – Frankreich

Eingetragen bei: Lagerblog 2017 | 0

Der erste Tag des Herbstlagers neigt sich dem Ende zu. Wir reisten gemeinsam von Neuenhof via Bern und Lausanne nach Torgon VS. Dabei konnten wir einen tollen Einblick in die französisch-sprechende Kultur gewinnen und so weitere Hinweise für unseren Schatz finden. Wir freuen uns auf den nächsten Tag und die weitere Reise durch die ganze Welt!

HELA 2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

 

Es ist endlich wieder soweit! Das Herbstlager steht vor der Tür und es wäre toll wenn auch DU dabei bist. Unter dem Motto „Jubla auf Weltreise“ verabschieden wir uns vom Sa 30.09.2017 – Sa 05.10.2017 für eine Woche von zu Hause. Ab geht’s ins Abenteuer, wo wir Dir unvergessliche und einzigartige Erlebnisse versprechen, von denen Du noch lange erzählen wirst. Wenn Du auch bei unserem Abenteuer dabei sein möchtest, dann zögere nicht und melde Dich doch gleich an!

Anmeldung unter neuenhof.jubla.ch/lager/

Pfingstlager Jungwacht & Blauring Neuenhof 2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am Pfingstwochenende war es endlich wieder soweit. Von Samstag bis Sonntag begaben wir uns unter dem Motto des diesjährigen Herbstlagers auf Schatzsuche. Ungefähr 50 tapfere Kinder und Jugendliche trafen sich Samstag morgens in aller Früh, um gemeinsam einem uralten Jubla-Schatz auf die Spur zu kommen. Wir folgten der Spur bis nach Oberrohrdorf und bezogen dort unseren Lagerplatz für zwei Tage.

Auf dem Zeltplatz angekommen, schlugen wir voller Zuversicht einen Hinweis auf den Schatz zu finden, unsere Zelte auf. Dem Wetter trotzend unternahmen wir allerlei Spiele und Aktivitäten. Schnell wurde es dunkel und der Pfingstsonntag stand vor der Tür. Für diesen Tag, an dem auch das Wetter mitspielte, vergnügten wir uns bei einem Postenlauf mit verschiedensten Herausforderungen, wie zum Beispiel: Völkerball, Frisbee, Eierlauf, Bsoffnelauf etc. Die Sieger des Spielturnieres durften dann am Abend als erste die leckeren Hamburger probieren, die unsere coolen Köche bereitstellten.

Und schon war es Montag! Am letzten Tag übten wir uns in Gestik und Mimik, um uns bei der weiteren Schatzsuche richtig verständigen zu können. Leider mussten wir dann zu unsere Enttäuschung fest stellen, dass der Schatz immer noch nicht gefunden wurde. Aber ein Hinweis führte uns zu der Erkenntnis, dass sich der Schatz in der Nähe des diesjährigen Herbstlagers befinden würde! Somit machten wir uns motiviert wieder Richtung nach Hause auf, um dann im kommenden Herbstlager weiter zu suchen. Das Pfila war super und wir freuen uns schon riesig auf das Herbstlager 2017.

Wir zählen auf jede Unterstützung! Wenn du am diesjährigen Herbstlager (30.09.2017 – 07.07.2017) teilnehmen möchtest, melde dich doch einfach ab August auf neuenhof.jubla.ch/lager an!

Übrigens: Die Fotos des diesjährigen Pfingstlagers findet ihr unter unserer Homepage: neuenhof.jubla.ch/media

Eine gute Zeit und bis bald im Herbstlager 2017!

Pfila 2017 – Letzte Infos

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Schon bald geht es los auf die abenteuerliche Schatzsuche mit der Jungwacht und dem Blauring Neuenhof über das Pfingstwochenende. Wir treffen uns am Samstag dem 03.06.2017 um 08:15 beim Pfarreiheim Neuenhof. Zurück in Neuenhof beim Pfarreiheim werden wir am Montag dem 05.06.2017 um 16:00 sein.
Am Anreisetag solltest du einen möglichst kreativen und ausgefallenen Hut anhaben. Die besten Hüte werden geehrt!
Für das Wochenende brauchst du:

  • Schlafsack und Isomatte
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Hygieneartikel
  • Falls nötig Medikamente
  • Wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe
  • Sonnenschutz (Brille, Hut, Sonnencrème)
  • Ersatzwäsche
  • Trinkflasche gefüllt und Essgeschirr
  • Taschenlampe und Sackmesser

Bitte bezahle den Lagerbeitrag am Anreisetag, falls du ihn noch nicht beglichen hast.
Wir freuen uns auf DICH und danken dir für deine Hilfe bei der Schatzsuche!

Pfila 2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Es ist endlich wieder soweit! Das Pfingslager steht vor der Tür und es wäre super wenn auch DU dabei bist. Unter dem Motto „Jubla auf Weltreise“ verabschieden wir uns vom Sa 03.06.2017 – Mo 05.06.2017 für ein Wochenende von zu Hause. Ab geht’s ins Abenteuer in der freien Natur, wo wir Dir unvergessliche und einzigartige Erlebnisse versprechen, von denen Du noch lange erzählen wirst.

Wenn Du auch bei unserem Abenteuer dabei sein möchtest, dann zögere nicht und melde Dich doch gleich an! Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2016!

Anmeldung auf neuenhof.jubla.ch/lager